• Einstellungen
Donnerstag, 20.09.2018

Cunewalde will in Riesa unbedingt punkten

Die Handballer aus dem Oberland haben viel vor.

© dpa

Handball. Die Handballer aus der Oberlausitz stehen vor einer eminent wichtigen Partie bei der bisher dreifach sieglosen HSG Rio in Riesa. „Wir sind ebenfalls sieglos und wollen endlich die erste Ernte einfahren“, gibt sich Trainer Carsten John vor dem brisanten Duell in der Sachsenliga kämpferisch. „Dabei gilt es, konzentriert an die Aufgabe heranzugehen, um die verunsicherten und ebenfalls glücklosen Riesaer sofort an unter Druck zu setzen. In Riesa wird Herz und Leidenschaft den Ausschlag geben.“ In der letzten Saison gelang bei den Nudelstädtern ein 25:25, was John diesmal nicht zufriedenstellen dürfte. „Wir brauchen den Sieg um uns nicht frühzeitig von unseren Zielen zu verabschieden.“ (Sieber)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.