• Einstellungen
Freitag, 14.09.2018

Crostau unterliegt zum Auftakt

Das Frauenteam von Ilka Hensel verliert in Zittau mit 1:3. Die Trainerin verteilt trotzdem Lob.

© dpa

Volleyball-Landesklasse. Die Crostauer Damen-Mannschaft ist mit einer Niederlage in die neue Saison der Volleyball-Landesklasse gestartet. Trainerin Ilka Hensel hatte immerhin elf Spielerinnen, darunter zwei Neuzugänge, zur Verfügung. „Meine Mannschaft hat Kampfgeist bewiesen, konnte sich aber nicht mit einem Sieg belohnen. Ich freue mich dennoch, dass die neuen Spielerinnen sich gut etabliert haben, und blicke durchaus positiv auf die bevorstehenden Aufgaben.“

Die Crostauerinnen starteten konzentriert, mit druckvollen Angriffen und guten Blockaktionen. Bis zum Ende des Satzes war es ein Spiel auf Augenhöhe, mit dem glücklichen Ende für Zittau (29:27). Im zweiten Satz zeigte sich ein ähnliches Bild. Crostau stabilisierte aber die Annahme, sodass Zuspielerin Anna Galambos ihre Angreifer besser einsetzen konnte. Die Oberländerinnen glichen mit dem 25:20 aus.

Im dritten und vierten Durchgang bauten die Crostauerinnen ab. Ein Wechsel auf der Zuspielposition brachte nur kurzzeitig neue Impulse ins Spiel. Letztendlich fanden die Gäste aber kein patentes Mittel gegen die platzierten Angriffe der Zittauerinnen und mussten sich mit 20:25 und 19:25 geschlagen geben. (sw)