• Einstellungen
Freitag, 14.09.2018

Canalettomarkt sucht Weihnachtsbaum

Tanne oder Blaufichte sollen Pirnas Markt im Advent schmücken. Baumspender können sich melden.

Weihnachtskind Max entzündete 2017 gemeinsam mit dem Weihnachtsmann symbolisch die Lichter des Weihnachtsbaumes auf dem Pirnaer Markt.
Weihnachtskind Max entzündete 2017 gemeinsam mit dem Weihnachtsmann symbolisch die Lichter des Weihnachtsbaumes auf dem Pirnaer Markt.

© Daniel Förster

Pirna. Die Agentur „Plane de Saxe“, Veranstalter des Pirnaer Canalettomarktes, sucht wieder einen schmucken Weihnachtsbaum, der den Markt ab 27. November ziert. Wer ein besonders schönes, Nadeln tragendes Großgrün spenden will, kann sich bis 28. September bei der Agentur melden. Das Gehölz sollte idealerweise zwischen zehn und 13 Meter hoch und gerade gewachsen sein, passend wäre eine Tanne oder Blaufichte. Wichtig ist auch, dass der Baum ringsum bewachsen ist und keine kahlen Stellen hat. Zudem sollte das Gehölz freistehen und das Grundstück gut zugänglich sein, damit der Baum mittels Kran und Schwerlaster problemlos abtransportiert werden kann. Plane de Saxe übernimmt die Kosten, den Baum zu fällen und abzuholen. Baumspender werden gebeten, neben ihren Kontaktdaten auch Angaben zu Größe, Umfang und Art des Baumes zu machen, ebenso wichtig sind Fotos von Baum und Grundstück. (SZ/mö)

Desktopversion des Artikels