• Einstellungen
Donnerstag, 13.09.2018

Bombardier lädt zum Ausbildungstag ein

Symbolbild.
Symbolbild.

© nikolaischmidt.de

Görlitz. An diesem Sonnabend erhalten Berufsanfänger und Schüler die Gelegenheit, sich die Abläufe bei Bombardier in Görlitz aus der Nähe anzuschauen. Denn das Unternehmen lädt alle interessierten Schüler , vor allem der Klassenstufen 8 bis 10, und deren Eltern ab 10 Uhr zum „Tag der offenen Ausbildung“ ein.

Bis 13 Uhr bietet Bombardier dabei die Möglichkeit, aus erster Hand Informationen über die Ausbildungsberufe Konstruktionsmechaniker, Fachkraft für Metalltechnik und Fahrzeuglackierer und deren Ausbildungsabläufe zu erhalten.

Um den Interessierten einen möglichst genauen Blick hinter die Kulissen zu bieten, sollen nicht nur die theoretischen Aspekte im Vordergrund stehen. Stattdessen ist ein praktischer Ausbildungstag geplant, wo verschiedene praktische Tätigkeiten von Auszubildenden des Werkes demonstriert werden. Für die Fragen stehen das Ausbilderteam sowie die Auszubildenden zur Verfügung.

Für weitere Informationen: [email protected]

Desktopversion des Artikels