• Einstellungen
Freitag, 13.07.2018

Bewährungsprobe für Skispringerin

Lia Böhme, die momentan einzige Skispringerin aus den hiesigen Gefilden, wird am 26. Juli ihre internationale Feuertaufe erleben. Die am kommenden Montag 13 Jahre alt werdende Karsdorferin startet im Rahmen des traditionellen Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten beim Youth-Cup des Internationalen Skiverbandes.

Durch ihre starken Leistungen in der vergangenen Wintersaison, mit einem Sieg bei den Landesjugendspielen in Oberwiesenthal sowie vorderen Platzierungen beim Deutschen Schüler-Cup, qualifizierte sich die junge Schanzenpiloten für den stets gut besuchten Wettbewerb im Schwarzwald.

Seit Beginn der sommerlichen Mattensaison startet Lia für den SV Zschopau, indem der ehemalige Weltklassespringer Ulf Findeisen als Trainer fungiert. Für Lia geht es nach Lehrgängen in Oberhof, Oberstdorf und Hinterzarten zunächst erst einmal ins slowenische Skisprung-Mekka Planica zum Training. (jj)