• Einstellungen
Montag, 17.09.2018

Bautzener Stadtlauf feiert Jubiläum

Der zum 25. Mal ausgetragene Bautzener Stadtlauf fand mit 1 984 Teilnehmern erneut eine breite Resonanz, darunter allein 1 500 Läufer der Altersklassen bis U20, die über 400 Meter, 1,2 und 1,8 Kilometer starteten. Der Bernstädter Daniel Friedrich gewann den mit 146 Läufern besetzten Jubiläums-Hauptlauf über 9,3 Kilometer in 34:23 Minuten und verwies den Tschechen Josef Prochazka um 1:50 Minute auf den zweiten Platz. Bei den Frauen (34 Finisherinnen) siegte Sandy Pollack (Bischheim) in 41:16 Minuten vor Franziska Kranich (Görlitz). Knapp 200 Läufer absolvierten den 5,5 Kilometer-Lauf. Patrick König (Görlitzer Falken) kam nach 18:50 Minuten als Erster ins Ziel, gefolgt vom 13 Jahre jüngeren Dresdner Georg Bär (19:56 min) und dem Polen Lukasz Klatka (20:28 min). Der OSC Löbau schickte 15 junge Leichtathleten über 1,2 und 1,8 Kilometer an den Start. Über 1,8 Kilometer belegten Lucia-Marie Szykownik in der AK WU16 (47 Läuferinnen) den ersten und Larissa-Louise Walter in der AK U14 (101) den zweiten Platz. Jeweils Vierte wurden über 1,2 Kilometer Julius-Lennart Busch (MU12/151), Hannah Schneller (WU12/140), Annelie Herkner (WU10/161) und Magdalena Busch (WU8/102).

Das Finale der 15. Auflage des Oppacher Läufercups (OLC) findet am Sonnabend beim Lauf „Rund um den Butterberg“ in Bischofswerda statt. Hier stehen Strecken über 600 Meter, 1,2/2,5/5,0 und 9,5 Kilometer zur Auswahl. Nach 13 von insgesamt 14 OLC-Läufen rangieren in ihren Altersklassen der Löbauer Christian Stöhr, Klaus Herzog (RTS Friedersdorf) und der Löbauer OSC-Läufer Siegfried Willweber jeweils auf ersten, Christiano Marcellino (Leutersdorf), Reiner Hillger (OSC) und Irene Fiebag (RTSF) auf zweiten Plätzen. (rs)

AK-Sieger Bautzener Stadtlauf

9,3 km, M65: Klaus Herzog (RTS), M70: Rainer Hillger (OSC).

5,5 km, WU18: Naike Falk (HSG), W55: Petra Roscher (Oderwitz), W70: Gisela Maciejewski (HSG), M70: Hartmut Schindler (OSC); 1,8 km, WU16: Lucia-Marie Szykownik (OSC).