• Einstellungen
Dienstag, 07.08.2018

Baggerdieb nach Zeugenhinweis gestellt

Symbolbild.
Symbolbild.

© dpa

Weißwasser. Am Montagnachmittag wurde in Weißwasser ein Mann gestellt, der zuvor offenbar versucht hatte, einen Minibagger zu stehlen. Wie Polizeisprecher Torsten Jahn berichtet, hatten Zeugen gegen 17.35 Uhr im Bereich August-Bebel-Straße/Hermannstraße beobachtet, wie er sich an dem Baugerät zu schaffen machte. Dann habe er den Ort des Geschehens aus unbekannten Gründen verlassen.

Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte den Verdächtigen in der Nähe ausfindig machen. Er war mit seinem Fahrzeug davongefahren, aber nicht weit gekommen. Es handelt sich nach Angaben von Torsten Jahn um einen 34-jährigen Polen, der vorläufig festgenommen wurde und heute dem Haftrichter vorgeführt werden soll. Der Vorgang wäre unüblich, wenn nicht bereits weitere Verdachtsmomente beziehungsweise aktenkundige Taten gegen den Mann vorgelegen hätten. (szo)