• Einstellungen
Samstag, 15.09.2018

Bäume für Pesterwitz

Grundschüler aus des Freitaler Stadtteil halfen beim Pflanzen von fünf Esskastanien und einer Linde.

Grundschüler halfen bei der Pflanzung der Esskastanien.
Grundschüler halfen bei der Pflanzung der Esskastanien.

© Andreas Weihs

Freital. Fünf Esskastanien haben jetzt ihren Platz an der Dölzschener Straße in Pesterwitz gefunden. Anlässlich des 950. Jubiläums, das derzeit in dem Freitaler Ortsteil gefeiert wird, hat der Pesterwitzer Ortsvorsteher Wolfgang Schneider die Bäume gemeinsam mit den Kindern der örtlichen Grundschule am Freitag gepflanzt.

Neben den Esskastanien, dem Baum des Jahres 2018, ist auch eine neue Linde an der Straße An der Winzerei gepflanzt worden. Dort haben zur 900-Jahrfeier des Ortes, also vor 50 Jahren, bereits fünf Linden einen Standort erhalten. Eine davon ist zwischenzeitlich eingegangen. An ihrem Platz wächst die Neupflanzung. (SZ/ves)

Desktopversion des Artikels