• Einstellungen
Dienstag, 09.10.2018

B 172 wieder ohne Baustelle

Normalerweise ist ja immer irgendwas auf der Straße. Aktuell heißt es aber freie Fahrt auf Pirnas Problemstrecke.

Normalerweise ist die B172 langes Warten angesagt.
Normalerweise ist die B172 langes Warten angesagt.

© Archiv/Daniel Förster

Pirna. Pirnaer und Durchreisende können sich an diesen Anblick kaum noch erinnern: Die B 172 in der Innenstadt ist seit Anfang der Woche baustellenfrei. Die Stadtwerke haben das Verlegen der Fernwärmeleitung abgeschlossen, die Behelfsampel an der Einmündung Thälmannplatz ist abgebaut, die Mittelinsel auf der Bundesstraße wieder hergerichtet. Und, ja, auch der Blitzer in Höhe Thälmannpark steht wieder. Ganz ohne Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt geht’s dann aber doch nicht, schließlich würde den Pirnaern ansonsten etwas fehlen. Momentan laufen die Leitungsarbeiten der Stadtwerke auf der Robert-Koch-Straße, hier bremst eine halbseitige Sperrung mit Bauampel den Verkehr aus. (SZ)