• Einstellungen
Panorama

Trend zur Shitstorm-Versicherung

Trend zur Shitstorm-Versicherung

Ein Skandal kann den Ruf eines Unternehmens ruinieren – und im Extremfall die Existenz kosten. Die Angst vor dem Shitstorm steigt in den Chefetagen weltweit. Doch wo ein Risiko, da auch die Versicherung. weiter

Die Stones begeistern in Berlin

Die Stones begeistern in Berlin

Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden – und die sind nicht alle grauhaarig. weiter

Kölner Dom evakuiert

Kölner Dom evakuiert

Ein Mann fährt mit einem Transporter direkt vor den Kölner Dom und läuft mehrmals in das weltberühmte Gotteshaus. Die Sicherheitskräfte wollen kein Risiko eingehen: Der Dom wird evakuiert. weiter

Mann ohne Gedächtnis

Mann ohne Gedächtnis

Die Polizei im Süden Dänemarks bittet um Hilfe bei der Identifizierung eines Mannes, der sein Gedächtnis verloren hat. Er spricht Deutsch mit Akzent. weiter

Ratte frisst Geld

Ratte frisst Geld

Eine Ratte hat sich in Indien eine Mahlzeit im Wert von mehr als 15 000 Euro gegönnt - in Form von Geldscheinen in einem Bankautomat. weiter

Hündchen statt Schweinchen

Hündchen statt Schweinchen

An den Tierärztlichen Hochschulen studieren fast nur Frauen - und die wollen sich meist um Haustiere und nicht um Rinder und Schweine kümmern. Dieser Trend macht Bauern Sorgen. weiter

Jacke des Anstoßes

Jacke des Anstoßes

Wie weiter an der Südgrenze der USA? Nach dem Stopp der Trennung von Flüchtlingsfamilien macht sich die First Lady vor Ort ein Bild. Für Schlagzeilen und Diskussionen sorgt aber nicht die Politik, sondern eine Jacke. weiter

Ein Baby im Amt

Ein Baby im Amt

Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern ist Mutter geworden. Sie sei nicht die erste Frau, die „Multitasking“ machen müsse, erwiderte die 37-Jährige ihren Kritikern. Jetzt kann sie sich beweisen. weiter

Lieschen Müller weltweit

Lieschen Müller weltweit

Otto Normalverbraucher, Lieschen Müller: Damit sind in Deutschland der Mann und die Frau „von der Straße“ gemeint. Aber wie nennt man sie in China oder Kenia? Ein internationaler Streifzug: weiter

Sex als Problemlöser

Sex als Problemlöser

Bonobos sind für ihre eigene Art Konflikte zu lösen, bekannt. Im Kongo sind die Tiere besonders bedroht. Ein Waisenhaus kämpft für ihren Bestand. weiter

Hunderte Briten sterben unnötig

Hunderte Briten sterben unnötig

Bis zu 650 Menschen sind einer Untersuchung zufolge in einem britischen Krankenhaus ums Leben gekommen, weil ihnen nicht notwendige Medikamente verabreicht wurden. weiter

„Wir sind bereit“

„Wir sind bereit“

Im Wahlkampf hatte Kanadas Premier die Legalisierung von Cannabis versprochen. Jetzt ist die letzte Hürde genommen. Kritiker bemängeln zu wenig Schutz für Kinder, aber Firmen und Jobsucher hoffen auf einen Boom. weiter