• Einstellungen
Sachsen

Selbstgemalte Zebrastreifen

Selbstgemalte Zebrastreifen

In Schwarzkollm haben Unbekannte am Wochenende zum Pinsel gegriffen und einen Zebrastreifen auf die Dorfstraße gemalt. Im Polizeibericht wird dieser Vorfall mit poetischer Ader beschrieben. weiter

Bau an Autobahnen behindert Verkehr

Bau an Autobahnen behindert Verkehr

Ab Dienstag steht zum Beispiel auf der A 13 Richtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Radeburg und Marsdorf auf rund drei Kilometern nur eine Fahrspur zur Verfügung. weiter

Zweite Probesprengung gefordert

Zweite Probesprengung gefordert

Beim ersten Versuch im Seeligstädter Raketenbunker wurde ein Kilo Sprengstoff eingesetzt. Zu wenig für eine verlässliche Bewertung, so das Landratsamt. weiter

Klage gegen sächsisches Ministerium

Klage gegen sächsisches Ministerium

Mit einer kleinen Bildergeschichte erklärt ein Verein aus Stuttgart Flüchtlingen den Sinn einer Impfung. Nun sorgen die Zeichnungen für Streit. Hat ein sächsisches Ministerium abgemalt? weiter

Schäferhund beißt Ehepaar

Am Montagnachmittag wurde am Reichenturm in Bautzen ein Ehepaar leicht verletzt. Ein an einem Brunnen angeleinter Schäferhund riss sich plötzlich los und griff an. weiter

Löbauer Lehrer erhält Robert-Boyle-Preis 2017

Für das naturwissenschaftliche Arbeiten im Unterricht ist ein Chemie- und Mathematiklehrer aus Löbau (Landkreis Görlitz) mit dem Robert-Boyle-Preis 2017 ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 3 000 Euro dotiert. weiter

Schnee bis ins Tiefland

Der Fichtelberg trage eine rund 17 Zentimeter dicke Schneedecke, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Dienstagmorgen. weiter

Weniger Wildunfälle in Sachsen

Weniger Wildunfälle in Sachsen

Wildschwein, Hirsch oder Wolf - Autofahrern sind Wildtiere auf der Straße ein Graus. Meist bleibt es bei Blechschäden. Doch es gibt auch dramatische Fälle. weiter