• Einstellungen
Sachsen
Siegel für radfreundliche Firmen

Siegel für radfreundliche Firmen

Immer mehr Menschen fahren nicht nur in der Freizeit Rad. Sie nutzen es auch für den Weg zur Arbeit. Viele Firmen haben sich darauf eingestellt. Doch der Bau von Radwegen hält nicht Schritt. weiter

Vierzig Schüler in einem Kurs
Perspektiven SZ-Exklusiv

Vierzig Schüler in einem Kurs

Der Alltag an sächsischen Schulen ist geprägt von Lehrermangel und Leistungsstress. Doch brave Schafe macht das nicht aus den jungen Leuten. Ein Beitrag zur Bildungsdebatte von Hannah Kaskel, Abiturientin in Dresden. weiter

Schwere Vorwürfe gegen Kita

Schwere Vorwürfe gegen Kita

Eine Bisswunde am Arm, Kratzer im Gesicht, ein blutiges Ohr – eine Mutter beklagt die Situation in der Einrichtung in Pulsen. Der Bürgermeister ist baff. weiter

Geheimer Filmdreh auf dem Flugplatz

Geheimer Filmdreh auf dem Flugplatz

Während in Görlitz jeder Filmdreh zum öffentlichen Großereignis wird, filmt man in Großenhain heimlich. Aufgebaut ist das Set in einer Halle, die vor Jahren Schlagzeilen machte. weiter

Die Schlossbesetzer

Die Schlossbesetzer

In Promnitz bei Riesa verfällt seit Jahrzehnten das alte Rittergut. Doch ein paar Männer kämpfen für den Erhalt und gegen den Regen. Ihre Pläne reichen schon bis ins Jahr 2030. weiter

Wanzenalarm im Regierungsviertel
„Sächsisch betrachtet“

Wanzenalarm im Regierungsviertel

Geht es bei politischer Satire gerecht zu? Keinesfalls. Das weiß jetzt auch Sachsens CDU, der in der vorigen Woche diese kleine Kolumne gleich in voller Länge gewidmet war. weiter

Keine zweite Chance?

Keine zweite Chance?

Ein Abc-Schütze fliegt schon nach einer Woche aus der evangelischen Grundschule in Oßling. Der Vater ist fassungslos. Der Grund könnte ein Gottesdienst sein - oder doch ein ganz anderer? weiter