• Einstellungen
Mittwoch, 13.09.2017 Bei Anruf Rat

Wie werde ich Verträge wieder los?

 Fast alle am Telefon und an der Haustür geschlossenen Verträge kann man innerhalb von 14 Tagen widerrufen.
Fast alle am Telefon und an der Haustür geschlossenen Verträge kann man innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

© dpa-tmn

„Ich kümmere mich um meine kranke Mutter, die manchmal etwas leichtgläubig und vergesslich ist. Kürzlich habe ich ständige Abbuchungen einer Firma auf den Kontoauszügen festgestellt.Ich kenne die Firma nicht, und meine Mutter sagt, sie hätte nichts bestellt. Was kann ich tun?“

Dazu Rechtsexpertin Anja Schmidt von der Verbraucherzentrale Sachsen: Allein lebende Senioren sind eine beliebte Zielgruppe für windige Geschäftemacher. Wenn die pflegenden Angehörigen darauf aufmerksam werden, ist schnelles Handeln wichtig. Zunächst muss in Erfahrung gebracht werden, wann die Senioren mit wem gesprochen haben und welche Vereinbarungen getroffen wurden. Was viele nicht wissen: Auch am Telefon kann ein rechtlich wirksamer Vertrag geschlossen werden. Viele Anbieter nehmen Telefongespräche auf und verwenden sie später als Beweismittel. Oft wird der Vertrag an der Haustür aber auch über ein vorgedrucktes Formular geschlossen. Hat man sich ein Bild von der vertraglichen Situation verschafft und befragt die Senioren, hört man oft, dass diese eigentlich gar nichts bestellen wollten. Die geleisteten Unterschriften sollten doch nur bestätigen, dass jemand da war. Die gute Nachricht: Fast alle am Telefon und an der Haustür geschlossenen Verträge kann man innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Dann gilt der Vertrag als nie zustande gekommen. Wenn die Verbraucher vor Vertragsschluss nicht korrekt über ihr Widerrufsrecht belehrt worden sind, können die Verträge sogar noch ein Jahr länger widerrufen werden. Dazu reicht es aus, wenn man eine Widerrufserklärung rechtzeitig an den Anbieter abschickt. Das sollte man durch ein Einschreiben oder ein Faxprotokoll dokumentieren. Wer wirksam widerrufen hat, kann auch den Lastschrift-Abbuchungen vom Konto widersprechen, wenn der Anbieter das Geld nach Aufforderung nicht selbst zurückzahlt.

Haben auch Sie eine Frage zu Bestellungen am Telefon? Am Donnerstag von 9 bis 11 Uhr bekommen Sie kostenlos Rat. Anja Schmidt, Rechtsberaterin von der Verbraucherzentrale Sachsen, beantwortet Ihre Fragen unter der Telefonnummer 0351 – 48642058.

Desktopversion des Artikels

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.