• Einstellungen
Liebe & Partnerschaft
Wechselwirkung bewusst machen

In jeder Partnerschaft gibt es «Beziehungssteuern»

In jeder Partnerschaft gibt es «Beziehungssteuern»

Am Anfang einer Beziehung schätzt man den Partner meist gerade wegen seiner Eigenschaften. Doch mit der Zeit stellt sich heraus, dass diese Stärken auch stören können. Denn alles hat seinen Preis, weiß Diplom-Psychologin Berit Brockhausen. weiter

Warum es sich lohnt, für Beziehungen zu kämpfen
Bleiben oder gehen?

Warum es sich lohnt, für Beziehungen zu kämpfen

Wer in seiner Beziehung unglücklich ist, sucht die Schuld gerne beim Partner. So einfach ist es aber nicht. Stattdessen muss man an die eigenen Schwächen ran - und sich gegenüber der besseren Hälfte in Toleranz üben. weiter

Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Nur ein kurzer Kuss im Flur oder doch etwas Ernstes? Wann verliebte Paare dem Chef Bescheid sagen sollten und wie viel Liebe am Arbeitsplatz angemessen ist, erklärt ein Psychotherapeut. weiter

Hunger lässt Paare aggressiver werden

Hunger lässt Paare aggressiver werden

Eltern wissen, dass häufig Hunger der Grund ist, wenn Kinder maulig und unausstehlich werden. Auch in Paarbeziehungen kann ein leerer Magen Aggressionen hervorrufen. Das fanden Forscher mit Hilfe von Voodoo-Puppen heraus. weiter

Single oder Mingle? - Liebe lieber unverbindlich

Single oder Mingle? - Liebe lieber unverbindlich

Vorbei die Zeiten, als Erwin und Helga auf dem Dorffest tanzten und sich kurz danach verlobten. Waren feste Beziehungen für die Großeltern die Norm, gilt ein Single heute nicht mehr als Freak. Bis die große Liebe kommt, herrscht oft Unverbindlichkeit. weiter