• Einstellungen
Ratgeber
SZ-Exklusiv

50 Jahre LTB

In der vergangenen Ausgabe verloste die DAWO!-Redaktion zum 50-jährigen Jubiläum des Lustigen Taschenbuchs exklusiv den ersten Band der Jubiläumsedition. Uns erreichten zahlreiche Zuschriften. Jeweils ein Exemplar erhalten Diana Podgaiski, Max Schuster und Lutz Rosenbaum. weiter

SZ-Exklusiv

Adventliches Wochenende

Zum Advent in der Johannstadthalle gibt es auch in diesem Jahr zahlreiche Gelegenheiten. Den Start der Adventssaison bildet ein Konzert mit den Dresdner Salon-Damen. Am Freitag, dem 1. Dezember, erwartet die Besucher ab 19.30 Uhr Musik aus den 1930er- bis 1950er-Jahren. weiter

„Es ist noch lange nicht vorbei“
SZ-Exklusiv

„Es ist noch lange nicht vorbei“

Eben noch stand er auf der Bühne. Wild gestikulierend, seine Sprache erinnert an Hitler. Und genauso ist das Stück „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ auch angelegt. Michael Berndt-Cananá spielt... weiter

Kritik: Erwachsen werden wir später
SZ-Exklusiv

Kritik: Erwachsen werden wir später

Was machen Erwachsene eigentlich? Auf die unschuldige Kinderfrage gibt Cornelia Funke in ihrem Bestseller „Herr der Diebe“ die Antwort: „Arbeiten, telefonieren, Kaffee trinken, einkaufen, Rechnungen bezahlen... weiter

SZ-Exklusiv

Das sollten WGs wissen

Mieterwechsel bei einer Wohngemeinschaft können kompliziert sein. Hat nur ein Mieter den Vertrag mit dem Vermieter unterschrieben, ist er alleiniger Hauptmieter. Will er eine Wohngemeinschaft gründen, muss er mit seinen Mitbewohnern Untermietverträge abschließen. weiter

SZ-Exklusiv

Vorher Gemeinschaft fragen

Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer allein, sondern der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Darauf macht der Verband Wohnen im Eigentum (WiE) in Bonn aufmerksam. Das heißt: Eigentümer dürfen die Fenster ihrer Wohnung nicht eigenmächtig modernisieren. weiter

„Liederliches“ von Erbse
SZ-Exklusiv

„Liederliches“ von Erbse

Einen Klettercomic von Eberhard Köpf alias Erbse hat fast jeder Bergfreund schon mal gesehen: Im DAV-Panorama, im Magazin Klettern oder in den Büchern des Cartoonisten. Weniger bekannt ist, dass Erbse seine Botschaften auch mit der Gitarre verbreitet. weiter

SZ-Exklusiv

Vermieter hat das Recht, die Wohnung zu besichtigen

Vermieter haben grundsätzlich das Recht, die Wohnung des Mieters zu besichtigen. Allerdings müssen sie ein berechtigtes Interesse haben, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Der Vermieter ist verpflichtet, von seinem Besichtigungsrecht nur sehr eingeschränkt Gebrauch zu machen. weiter

Neu im Einkaufskorb:das Arbeitslosengeld
SZ-Exklusiv

Neu im Einkaufskorb: das Arbeitslosengeld

Dass Kunden an der Supermarktkasse nicht nur ihre Waren bezahlen, sondern sogar Geld von ihrem Bankkonto abheben können, gehört seit einiger Zeit schon zum Angebot zahlreicher Märkte und Discounter. Nun... weiter

Supermarkt wird zur Bank
SZ-Exklusiv

Supermarkt wird zur Bank

Die Bundesagentur will sparen. Das sagen die Damen und Herren natürlich nicht so deutlich. Sie argumentieren mit mehr Service für den Kunden. Deshalb soll es in Ausnahmefällen bald möglich sein, dass... weiter

FDP streitet um Dresdner Fernsehturm
SZ-Exklusiv

FDP streitet um Dresdner Fernsehturm

Nachdem die Dresdner FDP die besten ostdeutschen Ergebnisse bei der Bundestagswahl erreichte, hätte auf dem kürzlich stattgefundenen Kreisparteitag eigentlich Feierstimmung herrschen müssen. Zudem konnten die Freien Demokraten über 70 neue Mitglieder begrüßen. weiter

Reisen ins geheimnisvolle Albanien
SZ-Exklusiv

Reisen ins geheimnisvolle Albanien

Im Norden Albaniens locken hohe Berge, im Süden das mediterrane Flair und dazwischen eine bunte Mischung aus gastfreundlichen Menschen, faszinierender Natur und Geschichte. Lange war Albanien ein weißer Fleck auf der Landkarte, doch das ändert sich zurzeit. weiter

SZ-Exklusiv

Flug verpasst

Ein Anschlussflug in Spanien auf dem Flug von Frankfurt nach Buenos Aires verspätete sich. In diesem Fall kann der Urlauber auch in Frankfurt klagen, entschied das Landgericht Frankfurt (Az.: 2-24 S 123/16). (dpa) weiter

SZ-Exklusiv

Witz der Woche

„Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen.“ – „Kommt gar nicht in Frage.“ „Ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen.“ Senden Sie Ihren Witz gern an: dawo@dd-v.de weiter

Norwegens ruhige Insellandschaft
SZ-Exklusiv

Norwegens ruhige Insellandschaft

Unberührte Natur, kleine Fischerdörfer, Angelmöglichkeiten, wohin man sieht. Mit dem Kajak können Sie durch die Inseln der Lofoten paddeln oder an einem ruhigen Ort den Seeadlern beim Kreisen zusehen.... weiter