• Einstellungen

Zwölf Gründe, sich auf 2018 zu freuen

Am 27. Januar findet im Bürgerhaus Niesky ab 20 Uhr der Pferdeball statt. Der Pferdeball ist seit Jahren ein fester Termin für alle Pferdesportfreunde, Reiter und Sponsoren des Kreises und gleichzeitig der Start der alljährlichen Veranstaltungsreihe des RFV „Wehrkirch“ Horka.
Am 27. Januar findet im Bürgerhaus Niesky ab 20 Uhr der Pferdeball statt. Der Pferdeball ist seit Jahren ein fester Termin für alle Pferdesportfreunde, Reiter und Sponsoren des Kreises und gleichzeitig der Start der alljährlichen Veranstaltungsreihe des RFV „Wehrkirch“ Horka.

@ ru

Am 8. Februar wird in Rothenburg zum Tag der offenenTür in die frisch sanierte, umgebaute und erweiterte Sporthalle an der Friedensstraße eingeladen. Das Objekt wurde den Erfordernissen der Polizeihochschule angepasst, die sich gleich nebenan erweitert.
Am 8. Februar wird in Rothenburg zum Tag der offenenTür in die frisch sanierte, umgebaute und erweiterte Sporthalle an der Friedensstraße eingeladen. Das Objekt wurde den Erfordernissen der Polizeihochschule angepasst, die sich gleich nebenan erweitert.

@ as

Am 16. März stellt Gregor Gysi in der Landskronkulturbrauerei seine Autobiografie ,,Ein Leben ist zu wenig“ vor. Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Interessant für Görlitz: Gysis verwandtschaftliche Beziehungen in die Region.
Am 16. März stellt Gregor Gysi in der Landskronkulturbrauerei seine Autobiografie ,,Ein Leben ist zu wenig“ vor. Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Interessant für Görlitz: Gysis verwandtschaftliche Beziehungen in die Region.
Binnen Sekunden verwandeln sich Wüsten in Städte, Meereswellen in Gesichter. Die Sandmalerin Irina Titova ist am 28. April mit ihrer faszinierenden Show „Sandsation – In 80 Bildern um die Welt“ bei Landskron zu Gast. Erzähler ist der Synchronsprecher von Jack Nickolson.
Binnen Sekunden verwandeln sich Wüsten in Städte, Meereswellen in Gesichter. Die Sandmalerin Irina Titova ist am 28. April mit ihrer faszinierenden Show „Sandsation – In 80 Bildern um die Welt“ bei Landskron zu Gast. Erzähler ist der Synchronsprecher von Jack Nickolson.

@ PR

Am 5. Mai treffen sich zum 17. Mal wieder alle begeisterten Radler des Landkreises Görlitz unter dem Motto „Ein Landkreis in Bewegung“ zur Sternradfahrt, die in diesem Jahr nach Rothenburg führen wird. Jährlich nehmen rund 3 000 Hobby-Radfahrer daran teil.
Am 5. Mai treffen sich zum 17. Mal wieder alle begeisterten Radler des Landkreises Görlitz unter dem Motto „Ein Landkreis in Bewegung“ zur Sternradfahrt, die in diesem Jahr nach Rothenburg führen wird. Jährlich nehmen rund 3 000 Hobby-Radfahrer daran teil.

@ ru

Am 9. Juni wird es am Ufer des Bärwalder Sees wieder richtig bunt. Auch 2018 wird das nun bereits zur Tradition gewordene „Holi-Festival“ wieder Tausende Gäste aus nah und fern zum Feiern an den lausitzer See locken. Das Motto heißt 2018 „ Viva la Mexico“.
Am 9. Juni wird es am Ufer des Bärwalder Sees wieder richtig bunt. Auch 2018 wird das nun bereits zur Tradition gewordene „Holi-Festival“ wieder Tausende Gäste aus nah und fern zum Feiern an den lausitzer See locken. Das Motto heißt 2018 „ Viva la Mexico“.

@ as

Vom 27. Bis 29. Juli wird Görlitz Austragungsort des sächsischen Landesfeuerwehrtages sein. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Wettkämpfen werden hier nicht nur die fast 43.000 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus ganz Sachsen auf ihre Kosten kommen.
Vom 27. Bis 29. Juli wird Görlitz Austragungsort des sächsischen Landesfeuerwehrtages sein. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Wettkämpfen werden hier nicht nur die fast 43.000 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus ganz Sachsen auf ihre Kosten kommen.

@ it

Vom 3. bis 5. August findet das diesjährige Rothenburger Sommerfest statt, das für den Kulturbereich mit einem bedeutend höheren Etat als in den Vorjahren ausgestattet wird. Grund ist das 750-jährige Stadtjubiläum. Hierfür gilt das Sommerfest als Hauptevent.
Vom 3. bis 5. August findet das diesjährige Rothenburger Sommerfest statt, das für den Kulturbereich mit einem bedeutend höheren Etat als in den Vorjahren ausgestattet wird. Grund ist das 750-jährige Stadtjubiläum. Hierfür gilt das Sommerfest als Hauptevent.

@ it

Gleich an zwei Tagen feiert Niesky auch 2018 sein Herbstfest. So wird es am 1. und 2. September zwischen Zinzendorfplatz und Lehrergasse wieder zahlreiche Aktivitäten der Schausteller, Händler und der Nieskyer Vereine geben. Höhepunkt wird wieder der Festumzug werden.
Gleich an zwei Tagen feiert Niesky auch 2018 sein Herbstfest. So wird es am 1. und 2. September zwischen Zinzendorfplatz und Lehrergasse wieder zahlreiche Aktivitäten der Schausteller, Händler und der Nieskyer Vereine geben. Höhepunkt wird wieder der Festumzug werden.

@ ru

Fünf Musiker aus Bands wie Silly, Renft, Stern Combo Meißen und Horst Krüger Band spielen als Rock Ost die besten DDR-Songs aus den 70ern und 80ern. Dabei geht es nicht um Ostalgie, sondern um die Wertschätzung des Zeitgeists einer Generation. Am 20. Oktober in der Brauerei.
Fünf Musiker aus Bands wie Silly, Renft, Stern Combo Meißen und Horst Krüger Band spielen als Rock Ost die besten DDR-Songs aus den 70ern und 80ern. Dabei geht es nicht um Ostalgie, sondern um die Wertschätzung des Zeitgeists einer Generation. Am 20. Oktober in der Brauerei.

@ PR

Das Senckenberg Naturkundemuseum gehört zu den beliebtesten Zielen für die ganze Familie, nicht nur an grauen Spätherbsttagen. Am 10. November lädt das Museum wieder zu einem seiner Familienfeste ein, die in den vergangenen Jahren immer größeren Zuspruch fanden.
Das Senckenberg Naturkundemuseum gehört zu den beliebtesten Zielen für die ganze Familie, nicht nur an grauen Spätherbsttagen. Am 10. November lädt das Museum wieder zu einem seiner Familienfeste ein, die in den vergangenen Jahren immer größeren Zuspruch fanden.

@ Nikolai Schmidt

Der Nieskyer Weihnachtsmarkt wird am 8. und 9. Dezember wieder seine Tore auf dem Zinzendorfplatz öffnen. Neben Glühwein und Bratwurst werden auch hier wieder verschiedene Vereine der Stadt über ihre Arbeit informieren und die eine oder andere Leckerei reichen.
Der Nieskyer Weihnachtsmarkt wird am 8. und 9. Dezember wieder seine Tore auf dem Zinzendorfplatz öffnen. Neben Glühwein und Bratwurst werden auch hier wieder verschiedene Vereine der Stadt über ihre Arbeit informieren und die eine oder andere Leckerei reichen.

@ ru