• Einstellungen
Samstag, 12.08.2017

Wohnungen stehen zum Verkauf

Ottendorf-Okrilla verkauft weiterhin ihre gemeindeeigenen Immobilien.

© Thorsten Eckert

Ottendorf-Okrilla. Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla verkauft weiterhin ihre gemeindeeigenen Immobilien – derzeit die Eigentumswohnungen an der Gartenstraße und an der Gaswerkstraße. Die insgesamt 17 Wohnungen befinden sich allesamt in zwei Betonplattenbauten, die in den Jahren 1979 und 1980 im Rahmen eines Wohnungsbauprogrammes entstanden sind. In dem Haus an der Gartenstraße sind neun Wohnungen zu verkaufen. Dazu gehören fünf Einraumwohnungen, drei Zweiraumwohnungen sowie eine Dreiraumwohnung. Die neun Eigentumswohnungen sind für einen Mindestverkaufswert von 224.000 Euro zu haben.

In dem Objekt an der Gaswerkstraße will die Gemeinde acht Wohnungen einem neuen Besitzer übergeben. Zu dem Paket gehören fünf Einraumwohnungen sowie drei Zweiraumwohnungen. Mindestens 180.000 Euro will die Gemeinde dafür haben. Die Ausschreibung der Immobilien ist zunächst befristet. Bis zum 12. September, um 15 Uhr, können Interessenten ein Kaufangebot bei der Gemeindeverwaltung abgeben. (ste)