• Einstellungen
Samstag, 13.01.2018

Von der Musikschule Fröhlich bis Glenn Miller Orchestra

Im Görlitzer Theater jagt am Wochenende eine Veranstaltung die nächste. Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie im sz-veranstaltungskalender.com.

© PR

Im Görlitzer Theater jagt am Wochenende eine Veranstaltung die nächste. Am Sonnabend, 15 Uhr, erklingt im Großen Saal das Neujahrskonzert des Jugendorchesters der Musikschule Fröhlich (Restkarten neun Euro), bevor am Abend (19.30 Uhr, Karten 15 Euro) im Apollo David Thomas Pawlak als Marco einem Journalisten der Regenbogenpresse die Züge entgleiten. Am Sonntagvormittag (10 Uhr, Karten sechs Euro) folgt im Großen Saal das 5. Junge Konzert, das angesichts des Titels „Krach! Bumm! Peng!“ wohl nicht leise wird. Am Abend (19 Uhr) gastiert das „Glenn Miller Orchestra“ (Foto) mit einer grandiosen Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre. Hier gibt es noch Restkarten für 24 Euro.

Desktopversion des Artikels