• Einstellungen
Montag, 20.03.2017

Ungebremst in den Kreisverkehr

Eine Frau wurde bei einem Unfall am Sonntagabend auf Fischbacher Kreuz schwer verletzt. Das und mehr im aktuellen Polizeibericht.

© dpa

Fischbach. Am späten Sonntagabend kam es bei Arnsdorf zu einem schweren Unfall. Eine 63-Jährige befuhr gegen 20.30 Uhr mit ihrem Suzuki die B 6 in Richtung Bischofswerda, als sie offenbar einen Kreisverkehr zu spät erkannte, ungebremst auf diesen auffuhr und in der Mitte zum Stehen kam. Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrerin schwer. Ein Abschleppunternehmen hob den Wagen von der Verkehrsinsel. Am Auto entstand ein Schaden von rund 500 Euro. (szo)