• Einstellungen
Dienstag, 02.01.2018

Unbekannte steigen in Wohnhaus ein

Die Einbrecher nutzen das Kellerfenster für ihr Vorhaben. Was gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Symbolfoto
Symbolfoto

© Andreas Gebert / dpa

Hainichen. Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Sonntag, gegen 17 Uhr, und Montag, gegen 10.45 Uhr, durch das Kellerfenster eines Einfamilienhauses eingebrochen. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag informiert, durchwühlten sie die Räumlichkeiten und durchsuchten Schubladen und Schränke.

Was die Diebe entwendeten, kann noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. (DA)

Aus dem aktuellen Polizeibericht

1 von 2

Altkleidercontainer angezündet

Frankenberg. Am Montagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, zündeten unbekannte Täter einen Altkleidercontainer in der Freiberger Straße an. Dieser brannte mitsamt Inhalt vollständig aus. Wie die Täter den Container in Brand setzten, ist derzeit noch unklar. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 900 Euro.

Container mit Altpapier steht in Flammen

Lunzenau. Ein Container mit Altpapier stand am Montagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, in der Goethestraße in Flammen. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Desktopversion des Artikels