• Einstellungen
Freitag, 29.12.2017 Jahresrückblick 2017

Über 90 Millionen Euro für Zittau

Durch zahlreichen Umbaumaßnahmen an Gebäuden und der Infrastruktur ist in diesem Jahr sehr viel Geld in die Stadt geflossen.

Von Thomas Mielke

Zittauer Großbaustellen 2017

Das prominenteste, wenn auch nicht alleinige Beispiel für die zahlreichen millionenschweren Umbaumaßnahmen in Zittau: der Bahnhof.
Das prominenteste, wenn auch nicht alleinige Beispiel für die zahlreichen millionenschweren Umbaumaßnahmen in Zittau: der Bahnhof.

© Thomas Eichler

Zittau. Viele Millionen Euro sind in diesem Jahr in private und öffentliche Zittauer Gebäude sowie in die öffentliche Infrastruktur geflossen. Allein der fast fertige Umbau des Zittauer Bahnhofs (siehe auch Seite 18) wird die Bahn 45 Millionen Euro kosten. Auch die ersten Abschnitte der B 96 und der Schrammstraße sind grundhaft ausgebaut und damit zwei Dauerärgernisse für Autofahrer beseitigt worden. Für rund 2,75 Millionen Euro wird derzeit das Landratsamt an der Hochwaldstraße saniert. In unserer Bildergalerie sehen Sie die anderen Zittauer Großbaustellen 2017:

Zittauer Großbaustellen 2017

Desktopversion des Artikels