• Einstellungen
Montag, 01.01.2018

Schwein gehabt

Ein 61-jähriger Autofahrer konnte den Zusammenstoß mit einer Rotte Wildschweine nicht verhindern.

Symbolbild
Symbolbild

© Gregor Fischer/dpa

Striegistal. Eine Rotte Wildschweine sorgte noch im alten Jahr in Striegistal für einen Crash. Denn der 61-jährige Fahrer eines Pkw Seat konnte den Zusammenstoß mit den Tieren nicht verhindern. Der Mann war am 31. Dezember gegen 17.30 Uhr auf der Richard-Witzsch-Straße unterwegs, als ihn die Rotte überraschte. Wie alle Beteiligten den Unfall überstanden haben, geht aus der Polizeimeldung leider nicht hervor. Offensichtlich hatte der Fahrer Schwein gehabt. Lediglich die Schadenshöhe am Pkw wurde beziffert: rund 6 000 Euro. (DA)

Desktopversion des Artikels