• Einstellungen
Samstag, 12.08.2017

Sachsens CDU feiert in Löbaus Haus Schminke

Löbaus Brauereichef hatte dem Ministerpräsidenten zu Beginn eine zünftige Stärkung mitgebracht.

Steffen Dittmar überreicht Ministerpräsident Stanislaw Tillich die Stärkung.
Steffen Dittmar überreicht Ministerpräsident Stanislaw Tillich die Stärkung.

© Matthias Weber

Löbau. Einen Trank zur Stärkung vor dem Bundestagswahlkampf – den hat Löbaus Brauereichef Steffen Dittmar am Freitagabend Ministerpräsident Stanislaw Tillich gereicht. Tillich ist in seiner Funktion als Parteichef in Löbau unterwegs gewesen: Beim Sommerfest des CDU-Kreisverbandes am Haus Schminke eröffnete er vor rund 250 Gästen gleichzeitig den Bundestagswahlkampf für die Sachsen-CDU.

Eingeladen waren neben den Abgeordneten auch die Mitglieder im Landkreis sowie Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Vereinsleben. Mit dem Haus Schminke hat die Partei absichtlich einen ungewöhnlichen Festort gewählt: So blieb für die Gäste neben all den Gesprächen auch Zeit, Löbaus Architektur-Markenzeichen einmal in Ruhe mit einer Führung zu besichtigen. (szo)

Desktopversion des Artikels