• Einstellungen
Freitag, 29.12.2017

Reise durch die Musikgeschichte

Die A-cappella-Band Octavians ist in Medingen nicht unbekannt. Und doch wird es beim Konzert in der Kirche überraschend.

Von Nadine Steinmann

Die Octavians aus Jena besuchen zum zweiten Mal die Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf.
Die Octavians aus Jena besuchen zum zweiten Mal die Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf.

© PR/Matthias Pick

Medingen. Die Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf hält gleich zu Beginn des neuen Jahres einen musikalischen Ohrenschmaus für alle interessierten Bürger parat. Denn am Sonntag, den 14. Januar, ist die A-cappella-Band Octavians zu Gast in der kleinen Dorfkirche Großdittmannsdorf. Sie wollen mit Meisterwerken aus Klassik und Pop begeistern.

Gegründet im Jahr 2006 gingen die Herren aus dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie hervor. Internationale Konzerte, wie im Februar 2015 als Kulturbotschafter Deutschlands in Tunesien, geben nur einen kleinen Einblick in das umfangreiche Schaffen. Denn auch die vergangene Saison war für die Sänger eine erfolgreiche. So haben sie den ersten Preis beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb in Leipzig für sich entschieden. Aber auch im kommenden Jahr warten viele Höhepunkte auf die Musiker – und die reichen vom Leipziger Bachfest bis zur Tournee mit Organist Matthias Eisenberg!

Doch vor allem die kleinen Kirchen und Orte sind es, die bei Sängern und Publikum für schöne Erlebnisse sorgen. Wie zum Beispiel die überaus volle Medinger Kirche im Herbst 2015. Kantorin Dorothea Hahn zögerte deshalb nicht lange und engagierte die Herren für den nächstmöglichen Termin. Und nun hat das Warten ein Ende! Das Programm spannt nach Angaben der Veranstalter den Bogen zwischen Besinnlichkeit und Neujahresfreude. Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, bis hin zu Hits von Simon & Garfunkel und den Beatles verbinden die Musikepochen. Im CD-Repertoire des Preisträger-Ensembles findet sich auch der ein oder andere Tonträger passend zum Konzertprogramm! Der Kartenvorverkauf für den musikalischen Ohrenschmaus im neuen Jahr hat bereits begonnen. So kosten die Tickets, die bei den Pfarrämtern in Weixdorf und Ottendorf erhältlich sind, für Erwachsene acht Euro und für alle ermäßigten Konzertbesucher fünf Euro. An der Abendkasse sind dann zehn beziehungsweise sieben Euro fällig. Das Konzert beginnt am 14. Januar um 17 Uhr in der Kirche Großdittmannsdorf. Einlass ist bereits 16.15 Uhr.

www.octavians.net