• Einstellungen
Politik
Trump beklagt „Hexenjagd“

Trump beklagt „Hexenjagd“

Die Russland-Ermittlung in den USA hat eine neue Dimension erreicht. Sonderermittler Robert Mueller nimmt Donald Trump persönlich ins Visier. Der Präsident lässt seinem Ärger darüber freien Lauf. weiter

„Wer schützt uns?“

„Wer schützt uns?“

Der öffentliche Dienst steht unter Druck - auch von Bürgern, die sich selbst unter Druck fühlen. Viel zu oft knallt es dann. Beschäftigte werden Opfer von Gewalt. Die Politik schwankt zwischen Hilfszusagen und Ratlosigkeit. weiter

Letzter Akt im Griechenland-Drama?

Letzter Akt im Griechenland-Drama?

Es ist schwer zu glauben - zu viel hat man schon erlebt in dem ewigen Drama um Griechenland und seine Schulden. Aber mancher sieht nun tatsächlich Anlass zur Hoffnung. weiter

„Das darf nicht sein“

„Das darf nicht sein“

Bahnt sich da der nächste heftige Streit zwischen Deutschland und den USA an? Der US-Senat will die Russland-Sanktionen ausweiten. Die Kanzlerin und der Außenminister protestieren energisch. weiter

Die größte Flüchtlingskrise

Die größte Flüchtlingskrise

Eine neue Krise im Kongo hat 1,3 Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Die Gewaltwelle droht auch die Wahlen zu verzögern - was Präsident Kabila gefallen dürfte. Schuld daran ist ein Mann namens Schwarze Ameise. weiter

IS-Anführer möglicherweise tot

IS-Anführer möglicherweise tot

Der meistgesuchte Terrorist der Welt soll nach russischen Angaben getötet worden sein. Al-Bagdadi wurde aber schon häufig totgesagt. Er regierte sein „Kalifat“ aus dem Verborgenen. weiter

Das Rennen der Kleinen

Das Rennen der Kleinen

Wer wird drittstärkste Kraft im Bundestag? Linke, Grüne, FDP und AfD bewegen sich alle zwischen sieben und elf Prozent, haben 100 Tage vor der Wahl aber ganz unterschiedliche Hoffnungen und Nöte. weiter

Kann Schulz noch gefährlich werden?

Kann Schulz noch gefährlich werden?

Gut drei Monate vor der Bundestagswahl ist Merkel wieder beliebt, wird als Fels in der Brandung gegen Trump & Co. geschätzt. SPD-Herausforderer Schulz strampelt sich ab. Geht da noch was? weiter

Rückwärtsgang bei Kuba-Beziehungen

Rückwärtsgang bei Kuba-Beziehungen

Obamas Kuba-Politik gilt als historisch, unter ihm endete die Eiszeit. Donald Trump will sich von seinem Vorgänger abgrenzen und die Reisebestimmungen wieder verschärfen. Eine totale Abkehr? weiter

Ein Leben für Deutschland

Ein Leben für Deutschland

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben. weiter