• Einstellungen
Politik
Ecuador gibt Assange eine ID

Ecuador gibt Assange eine ID

Im Zivilregister des Landes wird der Australier jetzt mit einer eigenen Nummer geführt. Was das für das Gezerre um den in der Botschaft in London lebenden Wikileaks-Gründer bedeutet, ist unklar. weiter

Umgang mit „Problemwölfen“

Umgang mit „Problemwölfen“

Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt fordert eine für ganz Deutschland einheitliche Regelung zur Tötung von Wölfen. Insbesondere für die Existenz der Schäfer sei das wichtig. weiter

EU-Kommission erwägt Plastiksteuer.

EU-Kommission erwägt Plastiksteuer.

Deutschland und andere EU-Staaten haben ihren Plastikmüll lange nach China verschifft. Damit ist seit Anfang des Jahres Schluss. Muss es nun eine Plastiksteuer geben, um Abfallberge in der EU zu verhindern? weiter

Andrej Babis stellt Vertrauensfrage

Andrej Babis stellt Vertrauensfrage

Wegen Betrugsvorwürfen will keine Partei mit Tschechiens Ministerpräsidenten Andrej Babis in eine Koalition gehen. Nun stellte er die Vertrauensfrage. Eine Niederlage scheint sicher. weiter

Wohnungslos: Leben in der Sackgasse

Wohnungslos: Leben in der Sackgasse

Menschen aus der Mittelschicht, die wohnungslos sind – das ist in Deutschland keine Seltenheit mehr. Vor Kurzem stand ein Vater mit Beamtenstatus vor einer Obdachlosenunterkunft. Doch er wurde abgewiesen. weiter