• Einstellungen
Panorama

Gab es Helfer im Museum?

Gab es Helfer im Museum?

Auch die Polizei spricht von einem der spektakulärsten Kunstdiebstähle in Berlin. Von der millionenschweren Goldmünze gibt es vorerst keine Spur. Die Polizei prüft nun, ob Insider geholfen haben. weiter

Schräge Möbel fürs Grab

Schräge Möbel fürs Grab

Ob Elvis, Hühner oder Landschaftsbilder: In Neuseelands „Coffin Clubs“ werden Särge selbst gebaut und dekoriert. Das macht Spaß, hilft gegen Einsamkeit - und gibt dem Grabmöbel eine persönliche Note. weiter

Tödliche Selbstjustiz an Dieb

Tödliche Selbstjustiz an Dieb

Ein Supermarktleiter stellt einen Ladendieb und schlägt auf ihn ein - der Mann stirbt einige Tage nach der Attacke. Jetzt wurde der 29-Jährige zu einer Haftstrafe verurteilt. weiter

Mega-Münze aus Museum gestohlen

Mega-Münze aus Museum gestohlen

Riesencoup auf der Berliner Museumsinsel: Einbrecher erbeuten eine 100-Kilo schwere Goldmünze. Beim Millionen-Diebstahl können die Täter offenbar unbehelligt in das Münzkabinett eindringen. weiter

Spott und Ärger für Leggings-Verbot

Spott und Ärger für Leggings-Verbot

Zwei Mädchen dürfen nicht an Bord, weil sie Leggings tragen: Das Verbot einer US-Fluglinie löst Empörung aus. Andere machen sich lustig, wie Captain Kirk, der viel von kuriosen Strumpfhosen versteht. weiter

Schmeling-Handschuhe sollen helfen

Schmeling-Handschuhe sollen helfen

Ein Kriminalist aus Müllrose will helfen und die Familien der in Brandenburg getöteten Polizisten finanziell unterstützen. Dafür trennt sich der Boxsportfreund von seinem wertvollsten Besitz. weiter