• Einstellungen
Samstag, 09.09.2017

Neuigkeiten KW37

IHK Dresden lädt zum Azubi-Speed-Dating

Mehr als 40 Firmen auf der Suche nach Auszubildenden präsentieren sich am
12. September bei der Industrie- und Handelskammer in Dresden. In der Zeit von
13 bis 17 Uhr können junge Leute, die noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, an der Mügelner Straße 40 einen Eindruck von den Unternehmen gewinnen. Beim Azubi-Speed-Dating haben sie die Chance, Personalverantwortliche der Unternehmen von sich zu überzeugen. Zu vergeben sind freie Lehrstellen in mehr als 50 Berufen, beispielsweise Koch und Mechatroniker. Eine Anmeldung für das Speed-Dating ist nicht nötig. (rnw)

www.ihk/dresden.ihk.de

120 neue Lehrlinge bei Siemens in Sachsen

In Deutschland haben in diesem Jahr rund 2 300 junge Menschen ihre Berufsausbildung bei Siemens begonnen. Sie erlernen vor allem technische und IT-Berufe, etwa Mechatroniker. Rund 40 Prozent absolvieren ein duales Studium. Circa 120 neue Azubis lernen laut einer Sprecherin in Chemnitz, Görlitz und Leipzig. Insgesamt bildet die Firma in Sachsen derzeit etwa 500 Personen aus. (dpa)

Desktopversion des Artikels