• Einstellungen
Donnerstag, 28.12.2017

Neue Hochglanzbroschüre

Eine Tausendjährige, die verzaubert – das ist das Motto für die neue Imagebroschüre der Stadt, die jetzt erscheint.

© Symbolfoto: Harald Daßler

Meißen. Auf 20 Seiten präsentiert die vom Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur in Kürze erscheinende neue Imagebroschüre, womit Meißen in touristischer Hinsicht punkten kann: dem Meissener Porzellan, der Albrechtsburg, dem Dom zu Meißen, herrlicher Natur, ausgezeichnetem Wein und anderen Genüssen. Einer reichen Auswahl an Freizeitaktivitäten, bedeutenden historischen Persönlichkeiten wie dem Homöopathie-Begründer Samuel Hahnemann oder der Meißner Festkultur.

Die reich bebilderte Broschüre soll vor allem auf Touristikmessen für Meißen werben, die erste Auflage der deutschen Version geht dafür mit 2 500 Exemplaren an den Start. Die Höhe der Nachauflagen ist von der Anzahl der verteilten Exemplare abhängig. Übersetzungen in bis zu acht Sprachen – voraussichtlich Tschechisch, Polnisch, Russisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Japanisch – wird es ebenfalls geben.

Die grafische Umsetzung der Imagebroschüre lag in den Händen von Meißen Media. Erstmals wird der neue Werbeträger für die Stadt auf der Reisemesse in Wien in der dritten Januarwoche präsentiert. (SZ)

Desktopversion des Artikels