• Einstellungen
Mittwoch, 14.02.2018

MDR berichtet live aus Niesky

Im Rahmen der Reihe „Winter bei uns“ schaltet der Mitteldeutsche Rundfunk aktuell das erste Mal nach Niesky. Das zweite Mal folgt kurz nach 16 Uhr.

MDR-Reporter Sven Böttcher (l.) bei der „Generalprobe“ mit Eismeister Olaf Hansch (M.) und Kameramann Frank Rothmann.
MDR-Reporter Sven Böttcher (l.) bei der „Generalprobe“ mit Eismeister Olaf Hansch (M.) und Kameramann Frank Rothmann.

© André Schulze

Niesky. Um 14.52 Uhr schaltet der MDR heute erstmals live ins Eisstadion nach Niesky, um in der Sendung „Dabei ab 2“ im Rahmen der Reihe „Winter bei uns“ über Ferienangebote oder die neue Halle zu sprechen. MDR-Reporter Sven Böttcher spricht dabei unter anderem mit Eismeister Olaf Hansch. Geplant sind drei Schalten nach Niesky, die nächste wird um 16.20 Uhr während der Sendung „Hier ab 4“ zu sehen sein. (szo)

Desktopversion des Artikels