• Einstellungen
Mittwoch, 15.11.2017

Lösung für die Post gefunden

Der DHL-Shop am Niedermarkt wird sein Spektrum erweitern. Allerdings werden dort nicht alle bisherigen Leistungen angeboten.

© Symbolfoto: Uwe Soeder

Waldheim. Für die Versorgungslücke im Bereich der Deutschen Post in der Waldheimer Innenstadt zeichnet sich eine Lösung ab: „Wir werden fast alle Agenturleistungen, die im Schreibwarenladen an der Schloßstraße angeboten wurden, übernehmen“, sagte Olaf Grundmann am Dienstag dem Döbelner Anzeiger. Seine Frau Doris betreibt den Lotto Tabak Presse DHL-Shop am Niedermarkt 12. „Nur Bankgeschäfte werden bei uns künftig nicht möglich sein“, sagte er. Sie würden jetzt einen Post- und Briefmarkenservice anbieten.

Ab wann genau das volle Agenturangebot geleistet werden kann, wie beispielsweise Einschreiben und Post-Ident-Verfahren, könne er zum gegenwärtigen Zeitpunkt allerdings noch nicht sagen, so Grundmann. Der Schreibwarenladen an der Schloßstraße hatte am Sonnabend letztmalig geöffnet. (DA/sol)

Desktopversion des Artikels