• Einstellungen
Kultur

Türkei lässt Kölner Autor festnehmen

Türkei lässt Kölner Autor festnehmen

Bereits 2010 gab es in Deutschland eine Solidaritätskampagne für die Freilassung des türkischstämmigen Schriftstellers Akhanli. Nun wurde der Kölner erneut festgenommen - im Urlaub in Spanien, auf Wunsch der Türkei. weiter

;-)

;-)

Wie das Gesicht den Menschen formt, erzählt die neue Schau im Dresdner Hygiene-Museum. weiter

Ausgefranst nach links und rechts
SZ-Exklusiv

Ausgefranst nach links und rechts

Wer profitiert eigentlich am meisten von Angela Merkels Nichtkämpfen? Das fragt sich unser Gastautor Werner J. Patzelt in der Kolumne „Besorgte Bürger“. weiter

Kostbare Nadelmalereien

Kostbare Nadelmalereien

Im Schloss Wildenfels ließ man sich die Ausstattung einst sehr viel kosten. Die Seidentapeten sind einzigartig und werden jetzt in Dresden restauriert. weiter

In den Urlaub geraten

In den Urlaub geraten

Eine neue Quizsendung im Ersten schickt Singles auf Reisen. Moderator Guido Cantz verleitet das zum Klugscheißen. weiter

Ist Harald Schmidt ein Mensch?

Ist Harald Schmidt ein Mensch?

Jahrzehntelang war Harald Schmidt mit seiner Fernsehshow Kult. Jetzt wird er 60, und man fragt sich: Wer ist der Mann, der schon so lange eine Kunstfigur gleichen Namens verkörpert? weiter

Die neuen Filme im Kino

Die neuen Filme im Kino

Bei der „Bullyparade“ gibt es ein Wiedersehen mit Winnetou, Sissi und Mr. Spuck. „Table 19“ ist eine Hochzeitskomödie über die Gäste am Verlierertisch. Ein rasanter Familienfilm startet mit „Bigfoot Junior“. weiter

Schwer ist die Kunst

Schwer ist die Kunst

Der Bildhauer Thomas Reichstein freut sich, dass man wieder in der Elbe baden kann. Er feiert das, indem er in Dresden eine Figurengruppe ans Wasser stellt. weiter

Vor 40 Jahren starb der König

Vor 40 Jahren starb der König

Der „King of Rock’n’Roll“ wurde nur 42 Jahre alt - sein Mythos lebt bis heute. Am 16. August 1977 starb Elvis Presley - der Mann, ohne den die westliche Popmusik nicht so geworden wäre, wie wir sie kennen. weiter

„Ich wollte das immer“

„Ich wollte das immer“

In der US-amerikanischen „The Late Show“ bestätigt Daniel Craig, dass er ein fünftes Mal den Geheimagenten spielen wird, und räumt mit früheren Aussagen auf. weiter