• Einstellungen
Samstag, 30.12.2017

Kollision mit dem Gegenverkehr

Drei Autos waren in den Unfall in Burgstädt verwickelt.

© Symbolfoto: Marko Förster

Burgstädt. Am Freitagvormittag, 10.30 Uhr, bog ein Pkw Nissan (Fahrer: 66) vom Ahnataler Platz nach links in die Lindenstraße ab und achtete hierbei offensichtlich unzureichend auf einen entgegenkommenden Pkw Ford (Fahrer 63 Jahre). Durch den Zusammenstoß wurde der Ford noch gegen einen Pkw Dacia eines 68-Jährigen geschleudert, welcher auf der Lindenstraße verkehrsbedingt wartete. An den drei Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben Sachschaden von insgesamt rund 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand. (szo)

Desktopversion des Artikels