• Einstellungen
Freitag, 19.05.2017

Im Juli beginnt Kanalbau

Auf der Rädelstraße in Pirna wird die Trinkwasserleitung erneuert. Das ist Teil eines Großprojekts.

© dpa

Pirna. Fachleute beginnen Mitte Juli damit, den Mischwasserkanal sowie die Trinkwasserleitung auf der Siegfried-Rädel-Straße zu erneuern. Zudem sind Arbeiten an Fernmelde- und Stromkabeln geplant. Betroffen von den Bauarbeiten ist der Abschnitt der Rädelstraße, der an der Maxim-Gorki-Straße beginnt und in Richtung Obi-Baumarkt führt. Sind die Kanal- und Leitungsarbeiten abgeschlossen, wird die Stadt auf diesem Teilstück sowohl die Gehwege als auch die Fahrbahn der Rädelstraße grundhaft ausbauen lassen. Die Arbeiten sind eingebettet in das Großprojekt, Flutschäden von 2013 an der Gorki- und der Rädelstraße zu beseitigen. (SZ/mö)

Desktopversion des Artikels