• Einstellungen
Mittwoch, 03.01.2018

Hilda ist das erste Baby 2018

Mit Verspätung ist am 2. Januar gegen 3.28 Uhr das Leisniger Neujahresbaby in der Helios-Klinik geboren worden.

Susann Lau und Andreas Thimm sind die stolzen Eltern der kleinen Hilda.
Susann Lau und Andreas Thimm sind die stolzen Eltern der kleinen Hilda.

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Leisnig. Mit Verspätung ist am 2. Januar gegen 3.28 Uhr das Leisniger Neujahresbaby in der Helios-Klinik geboren worden. Hilda Erna Lau ist 49 Zentimeter groß und 2 690 Gramm schwer. „Die Entbindung war sehr entspannt“, sagt Mutter Susann Lau. Nur eine halbe Stunde lang war die 31-Jährige im Kreißsaal, ab Mitternacht auf der Geburtsstation der Klinik. Errechneter Termin für das zierliche Mädchen war eigentlich der 30. Dezember. „Wir wollten jedoch, dass unser Baby im neuen Jahr geboren wird“, freuen sich die Eltern Susann Lau und Andreas Thimm. Für die Mutter war es die zweite Geburt in Leisnig. Die Naunhoferin hat bereits eine vierjährige Tochter. Ihr Partner hat zwei Jungs mit in die Patchwork-Familie gebracht. Hebamme Josefine Demmler und Oberärztin Dr. Nicole Hommel halfen bei der Geburt von Hilda. (DA/mf)

Desktopversion des Artikels