• Einstellungen
Samstag, 30.12.2017

Herrnhuter Sterne gestohlen

Neben den bekannten Weihnachtsschmuck wurden ganze Weihnachtsbäume gestohlen. Bürgermeister Willem Riecke zeigt sich empört über diese Dreistigkeit.

In Herrnhut wurde über Weihnachten mehrere der beliebte Sterne und sogar ganze Weihnachtsbäume gestohlen.
In Herrnhut wurde über Weihnachten mehrere der beliebte Sterne und sogar ganze Weihnachtsbäume gestohlen.

© dpa

Herrnhut. Mehrere Herrnhuter Sterne sowie ganze geschmückte Weihnachtsbäume sind in den vergangenen Tagen aus dem Herrnhuter Stadtbild gestohlen worden. Das teilte jetzt Herrnhuts Bürgermeister Willem Riecke (Herrnhuter Liste) mit. Er sei empört über so viel Dreistigkeit, erklärte er in einer offiziellen Stellungnahme im Amtsblatt.

Konkret seien in den zurückliegenden Wochen sowohl am Bahnhof als auch am Zinzendorfplatz Herrnhuter Sterne entwendet worden. Inzwischen habe es aber auch Fälle gegeben, wo liebevoll geschmückte Bäume mitsamt des Schmuckes von Unbekannten mitgenommen wurden.

Riecke betonte, dass sich die Stadt dies nicht bieten lassen wolle. Was er damit genau meinte, konkretisierte er nicht. Riecke dankte zudem all jenen, die dazu betragt haben, Herrnhut weihnachtlich zu schmücken. Dazu gehörten auch zahlreiche Baumspender, die frisches Grün zur Verfügung stellten. (szo/abl)

Desktopversion des Artikels