• Einstellungen

Großer Ausblick aus dem kleinen Flieger

Von Pirna Richtung Landeshauptstadt
Nach dem Take-off in Pratzschwitz folgen wir der Elbe und erblicken bald den Dresdner Fernsehturm. Davor sind die Häuser von Niederpoyritz zu sehen.
Von Pirna Richtung Landeshauptstadt Nach dem Take-off in Pratzschwitz folgen wir der Elbe und erblicken bald den Dresdner Fernsehturm. Davor sind die Häuser von Niederpoyritz zu sehen.

@ SZ/Jörg Stock

Kreiseln über Dresdens Mitte
Das Filetstück von Dresden liegt zum Greifen nahe mit Schloss, Kathedrale und Frauenkirche. Vorn links sind die Buden des Striezelmarkts auszumachen.
Kreiseln über Dresdens Mitte Das Filetstück von Dresden liegt zum Greifen nahe mit Schloss, Kathedrale und Frauenkirche. Vorn links sind die Buden des Striezelmarkts auszumachen.

@ SZ/Jörg Stock

Kurs auf den Airport Dresden International
Wenn Verkehrsflugzeuge nicht gestört werden, dürfen Hobbypiloten den Landeanflug üben, müssen dabei aber wenigstens fünf Meter über der Piste bleiben.
Kurs auf den Airport Dresden International Wenn Verkehrsflugzeuge nicht gestört werden, dürfen Hobbypiloten den Landeanflug üben, müssen dabei aber wenigstens fünf Meter über der Piste bleiben.

@ SZ/Jörg Stock

Blick ins größte Schlagloch der Gegend
Die Altenberger Pinge, entstanden ab 1620 durch Einbruch von Grubenbauen, ist heute 400 Meter breit und etwa 130 Meter tief.
Blick ins größte Schlagloch der Gegend Die Altenberger Pinge, entstanden ab 1620 durch Einbruch von Grubenbauen, ist heute 400 Meter breit und etwa 130 Meter tief.

@ SZ/Jörg Stock