• Einstellungen
Montag, 08.01.2018

Große Gala, große Läufe, große Endspiele

Von Stefan Brieger

Bewegt die Massen: Auch 2018 werden zum Freitaler „Lauf in den Frühling“ wieder vierstellige Teilnehmerzahlen erwartet.
Bewegt die Massen: Auch 2018 werden zum Freitaler „Lauf in den Frühling“ wieder vierstellige Teilnehmerzahlen erwartet.

© Andreas Weihs

Die SZ blickt auf die sportlichen Höhepunkte in der Region im Jahr 2018 voraus. In Teil I berichteten wir, welche sportlichen Veranstaltungen von Januar bis März im kalender stehen. Heute in Teil II: April bis Juni.

April

Nach den Jugendsportlern im März steht im April die Ehrung der Sportler des Jahres im Erwachsenenbereich an. Vorschläge hierfür nimmt der KSB noch bis 7. Januar entgegen. Gewürdigt werden Sieger und Platzierte bei der gemeinsam von Sportbund und Sächsischer Zeitung veranstalteten Wahl am 7. April im Rahmen der Sportlergala in Wilsdruffs Saubachtalhalle.

Mitte des Monats ist der Kreissportbund erneut Gastgeber – diesmal in eigener Sache. Am 17. April steht in der Pirnaer Herderhalle der Kreissporttag an, in dessen Rahmen auch das Präsidium des größten Verbandes im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur Wahl stehen wird.

Der Oberelbe-Marathon genießt den Ruf, einer der landschaftlich schönsten Läufe des Landes zu sein. Wer sich davon überzeugen will, kann auch in diesem Jahr wieder die Strecke von Königstein über Pirna nach Dresden in Angriff nehmen. Am 29. April wird die 21. Auflage des Marathons ausgetragen.

Am selben Tag können sich die Heidenauer auf einen weiteren Höhepunkt freuen: Auf der Radrennbahn wird der Frühjahrspreis der Steher ausgetragen. Veranstalter ist der SSV Heidenau, los geht es 14 Uhr – da dürften die meisten Marathon-Läufer die Stadt bereits passiert haben.

Mai

Alles neu macht der Mai – vielleicht auch neue Sport-Talente? Der Kreissportbund jedenfalls versucht, schon früh den Spaß an der Bewegung zu wecken. Drei Stationen sind im Monatsverlauf für das Vorschulkinder-Sportfest eingeplant: Freital (Stadion des Friedens, 3.5.), Pirna (Stadion Am Kohlberg, 15.5.), Sebnitz (Waldparkstadion, 23.5.), Dippoldiswalde (Sportpark, 29.5.).

Der „Lauf in den Frühling“ gehört seit Jahren zu den größten Volksläufen der Region. Auch 2018 werden am 6. Mai wieder vierstellige Teilnehmerzahlen erwartet. Neben der malerischen Strecke durch den Rabenauer Grund lockt auch die Vielfalt der angebotenen Distanzen. Härteste Prüfung in diesem Jahr: Der Halbmarathon.

Ebenfalls am 6. Mai lädt der Sebnitzer Radfahrerverein zum Mountainbike-Cup – in der mittlerweile 27. Auflage. Startberechtigt sind alle Altersklassen von 2 bis 70.

Beachsoccer war lange Zeit hauptsächlich Zeitvertreib beim Urlaub an Nord- oder Ostsee. Die Professionalisierung wirkt mittlerweile aber auch im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, wo der Fußballkreisverband im Heidenauer Albert-Schwarz-Bad dieses Jahr gleich zwei offizielle Turniere ausrichtet: Am 20.5. für die B-Junioren, tags darauf für die Männer.

Die sportlich höchstklassige Leichtathletik-Veranstaltung der Region ist seit Jahren die Mai-Athletik der SG Weißig in Freital. Auch dieses Mal bemühen sich die Organisatoren wieder um ein vielfältiges und leistungsstarkes Teilnehmerfeld. Auch für die Talente der Region ist der Wettkampf am 26. Mai eine gute Gelegenheit, die eigene Klasse zu demonstrieren.

Juni

In den Frühlings- und Sommermonaten steht traditionell Teil II der Kinder- und Jugendsportspiele auf dem Programm. Das Kernwochenende mit den meisten Wettkämpfen fällt in diesem Jahr auf den 15./16. Juni.

Den Abschluss der Kreisfußball-Saison bilden auch 2018 die Pokalfinals bei Männern und Frauen. Austragungsort am 23.6. ist diesmal Sebnitz. Der BSV bekam das Gastgeberrecht anlässlich seines 50. Vereinsjubiläums zugesprochen. Im Nachwuchsbereich ist das Hainsberger Johannes-May-Stadion Schauplatz der Endspiele um die Kreispokale.

Die Kreisrangliste für Läufer besteht 2018 aus acht Rennen. Station vier der Wettkampfserie ist „Rund um Hohnstein“. Am 24. Juni werden hier auf drei verschiedenen Distanzen Sieger ermittelt und Punkte für die Gesamtwertung der Rangliste gesammelt.

Hier geht es zu Teil I unseres Veranstaltungsausblicks