• Einstellungen
Mittwoch, 14.02.2018

Freie Bahn im Eiskanal

Auf der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg sind am Freitag Gästefahrten im Gummireifen oder auch in einem Bob möglich.

Das Ice-Tubing in der Bobbahn Altenberg, hier ein Archivfoto, macht immer einen Riesenspaß.
Das Ice-Tubing in der Bobbahn Altenberg, hier ein Archivfoto, macht immer einen Riesenspaß.

© Egbert Kamprath

Altenberg. Die Wintersport Altenberg GmbH macht die Rennschlitten- und Bobbahn in dieser Woche auch für Ausflügler und Urlauber frei. Wie der Bahnbetreiber informiert, finden zwar noch im Schatten der Olympischen Winterspiele einige Wettkämpfe statt. So sind an diesem Donnerstagvormittag noch die Sachsenmeisterschaften im Rodeln der Jugend, Klasse E, angesetzt. Das sind die Jahrgänge 2009 und jünger. Aber der Terminkalender lässt in dieser Woche Platz für Gäste, die nicht nur das Geschehen an der Bahn verfolgen, sondern selbst mal den Eiskanal testen wollen.

So besteht am Freitag, 16. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr, die Möglichkeit, mit dem Gummireifen ein Stück die Bahn hinunterzurutschen. Das Ice-Tubing kostet zehn Euro pro Person und Abfahrt. Start und Anmeldung sind am Ziel im Wiegehaus am Bremshang. Auch eine Mitfahrt im Gästebob ist ab 18 Uhr möglich. Der Nervenkitzel ist für 85 Euro zu haben. (SZ/ks)