• Einstellungen
Samstag, 12.08.2017

Ersatzverkehr für S-Bahnen

Am Sonntag kommt es für Reisende zu Änderungen.

© Symbolbild / dpa

Meißen. Wer am Sonntag einen Ausflug in die Region geplant hat, sollte sich auf einen veränderten Fahrplan einstellen. Grund dafür sind Brückenarbeiten an der Eisenbahnstrecke zwischen Radebeul-Zitzschewig und Coswig. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, wird dieser Streckenabschnitt von Sonntag, 4 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, komplett gesperrt. Dadurch kommt es in der Region zu weitreichenden Fahrplanänderungen. Auch die S -Bahnen der Linie S 1 auf der Strecke Meißen Triebischtal-Coswig-Dresden-Pirna-Schöna sind davon betroffen. Zwischen den Stationen Meißen Triebischtal und Radebeul Ost stellt die Deutsche Bahn daher Ersatzbusse bereit. Reisende müssen dabei die geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten beachten. Ab Radebeul Ost gilt wieder der Anschluss an die planmäßigen S-Bahnen in Richtung Dresden. Über die Abfahrts- und Ankunftszeiten informiert die Bahn über Aushänge an den Bahnhöfen, ihre Service-Hotline und im Internet.

Informationen gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, unter 0180 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf), im MDR auf Texttafel 738 und unter www.deutschebahn.com/bauinfos