• Einstellungen
Mittwoch, 15.11.2017

Dreijährige Fußballstars

Wer schon laufen kann, sollte auch bald Fußball spielen – findet Stahl Riesa und trainiert bereits Kindergartenkinder.

Spieler, BA-Student – und Kindergarten-Trainer: Philipp Schröter von Stahl Riesa (l.).
Spieler, BA-Student – und Kindergarten-Trainer: Philipp Schröter von Stahl Riesa (l.).

© Stahl Riesa

Riesa. Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit – das alles kann man beim Fußball lernen. Darum richtet die BSG Stahl Riesa in Kindergärten Ballsportangebote aus. So trainieren zwölf Kinder in der Villa auf dem Kirschberg, bei der Kita Am Technikum sind acht dabei, im Kunterbunten Schmetterling zwei Achter-Gruppen. Die Einheiten für die Drei- bis Sechsjährigen dauern 4. (SZ)

Desktopversion des Artikels