• Einstellungen
Freitag, 29.12.2017

Diebespaar gestellt

Zwei Tschechen machen mit allerhand Gepäck auf sich aufmerksam. Die Bundespolizei wird schnell fündig.

© dpa

Bad Schandau. Wohl weger einer ungewöhnlich großen Menge Gepäck ist ein Diebespaar ausgeflogen. Am Donnerstag waren Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel am Bahnhof Bad Schandau aus Streife, wobei ihnen das Pärchen auffiel. Sie stiegen den beiden Tschechen (32, 28 Jahre) in die Bahn nach. Bei der Kontrolle des Gepäcks wurden die Polizisten schnell fündig. Sie entdeckten etliche Waren, die gestohlen worden waren. Der Gesamtwert der Artikel beläuft sich auf etwa 1110 Euro. Alle Waren wurden durch die Einsatzkräfte sichergestellt.

Der Mann und die Frau sind bereits polizeibekannt, unter anderem wegen Eigentums- und Rauschgiftkriminalität. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeidirektion Dresden. (szo)