• Einstellungen
Donnerstag, 18.05.2017

Die Freibadsaison beginnt

Fast alle Bäder sind bereits geöffnet. Das Wasser ist überraschend warm.

Von Hannah Schmidt und Lara Schneider

Jetzt kann wieder abgetaucht werden. Vor allem am Freitag lädt das Wetter noch einmal zum Anbaden in den Freibädern der Region ein.
Jetzt kann wieder abgetaucht werden. Vor allem am Freitag lädt das Wetter noch einmal zum Anbaden in den Freibädern der Region ein.

© SZ-Archiv/Claudia Hübschmann

Badesee Coswig-Kötitz: Es wurde „saniert, was alt war“, sagt Schwimmmeister Sven Hartmann im Coswiger Stadtteil Kötitz. Dadurch gibt es, nach großzügigen Investitionen im letzten Jahr, einen größeren Spielplatz und neue Bänke. Hartmann hofft, „dass der Sommer halbwegs ordentlich wird.“ Durch die vielen Sonnenstunden der letzten Tage sind die Wassertemperaturen auf 20 Grad in den beiden Becken und 18 Grad im See gestiegen. Veranstaltungen werden wieder vom Campingmanagement geplant und stehen unter dem übergreifenden Thema „Sächsische Weinstraße“. Das Tourismusprojekt wird 2017 bereits 25 Jahre alt.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 20 Uhr.; Preise: Erwachsene 3,50 Euro, ermäßigt 1,50  Euro

Elbgaubad Weinböhla: Bei einer derzeitigen Wassertemperatur von 20 Grad hoffen die Betreiber dieses Jahr in Weinböhla auf zahlreiche Besucher. Mit einer Vielzahl an Angeboten will das Bad Jung und Alt begeistern – obwohl es, wie Bademeister Peter Fröbel sagt, zu klein für größere Veranstaltungen ist.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 19 Uhr. Preise: Erwachsene (ab 16 Jahre) 2  Euro, Kinder (ab 3 Jahre)/Ermäßigte 1 Euro. Ab 17 Uhr sind die Preise um die Hälfte reduziert.

Jahnbad Miltitz: Auch in Miltitz ist alles für den Sommer vorbereitet. Zum Beispiel fährt der Badebus wieder kostenlos von Schulen zum Bad, um für Kinder und Jugendliche den Besuch zu vereinfachen. Wie Schwimmmeister Uwe Wurche berichtet, werden allerdings weiterhin Rettungsschwimmer gesucht, die auf die Besucher im aktuell noch 14 Grad Celsius kalten Wasser achten.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 13 bis 20 Uhr, an Wochenenden 9.30 bis 20 Uhr Preise: Erwachsene 3 Euro, 3 bis 17 Jahre 1,70  Euro. Ab 17 Uhr werden die Preise auf 2  Euro bzw. 1,20  Euro reduziert.

Volksbad Nossen: Nach der Eröffnung am vergangenen Wochenende hat auch hier die Badesaison begonnen. Das Wasser hat aktuell eine Temperatur von 20 Grad Celsius. Veranstaltungen sind derzeit noch nicht geplant. Auch Neuheiten gibt es nicht. „Wir sind froh, dass wir alles so halten können“, sagt Schwimmmeister Andreas Lindner. Und das ist mit mehreren Volleyballplätzen, Tischtennisplatten und einer langen Rutsche, die große und kleine Besucher begeistert, eine ganze Menge.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 18.30 Uhr, an Wochenenden 10 bis 18.30 Uhr. Preise: Erwachsene: 3 Euro, ermäßigt 1,50  Euro. Ab 17 Uhr werden die Preise auf 1,50  Euro bzw. 1 Euro reduziert.

Waldbad Oberau: Ab Sonnabend, 20.Mai, werden die Besucher mit renovierten Bungalows, Partyräumen und Sanitäranlagen begrüßt. Durch die vielen Sonnenstunden der letzten Tage ist die Wassertemperatur auf 17 Grad gestiegen. Auch in diesem Jahr sind ein Badfest und ein Volleyballturnier geplant, wie Waldbad-Chef Alexander Rajek informiert.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 bis 19 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Ferien 10 bis 19 Uhr. Preise: Erwachsene 2,50  Euro, bis 18 Jahre 1 Euro, 3 bis 14 Jahre 0,50  Euro.

Desktopversion des Artikels