• Einstellungen
Samstag, 20.05.2017

Bus statt Bahn zwischen Ostrau und Riesa

© Symbolfoto/Claudia Hübschmann

Ostrau. In der Nacht zum 26. Mai kommt es zu Behinderungen auf der Bahnstrecke RB 45 Chemnitz-Riesa-Elsterwerda. Darüber informierte am Freitag ein Sprecher der Mitteldeutschen Regiobahn. Bei den Abfahrten am 25. Mai ab Chemnitz Hauptbahnhof um 22.36 Uhr sowie von Riesa um 4.27 Uhr muss zwischen den Haltepunkten Ostrau und Riesa Schienenersatzverkehr fahren. Grund sind Bauarbeiten.

Die Busse fahren von den bekannten Zughaltepunkten ab. Reisende sollten jedoch darauf achten, dass in den Bussen keine Fahrräder mitgenommen werden können. Aufgrund des Schienenersatzverkehrs ändert sich zudem die Abfahrts- und Ankunftszeit. Aktuelle Informationen erhalten die Fahrgäste sowohl an den Aushängen an den Bahnhöfen als auch unter Tel. 0341 231898288. Darüber hinaus kann auch die Internetseite der Mitteldeutschen Regiobahn genutzt werden. (DA/mf)

Desktopversion des Artikels