• Einstellungen
Freitag, 13.10.2017

Bundespräsident zeichnet Riesaer aus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

© dpa

Riesa/Berlin. Den Sportakrobaten Tim Sebastian (Dresdner SC) und Michail Kraft (SC Riesa), Goldmedaillengewinner bei den World Games in Breslau, wird eine besondere Ehre zuteil: Freitag zeichnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beide Sportler mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus, der höchsten Auszeichnung des deutschen Sports. Tim und Michail stehen dann in einer Reihe mit Uwe Seeler, Steffi Graf, Fabian Hambüchen, Magdalena Neuner, Sebastian Vettel, Manuel Neuer und Jens Weißflog. (SZ)

Desktopversion des Artikels