• Einstellungen
Samstag, 05.05.2018

Buchtipp I

„Masuren“ von Kerstin und André Micklitza, erschienen im Trescher Verlag, 348 Seiten, 14,95 Euro
„Masuren“ von Kerstin und André Micklitza, erschienen im Trescher Verlag, 348 Seiten, 14,95 Euro

Erst 2017 komplett überarbeitet und neu aufgelegt, bietet der Masuren-Reiseführer aus dem Trescher Verlag weit mehr als die obligatorischen Informationen zu touristischen Highlights: Gut verständliche Exkurse in die Geschichte, Hinweise zu Besonderheiten der Landschaft und ihrer Bewohner sowie Sagen und Legenden malen ein ausgewogenes Bild von einem Reiseziel, das vor allem für seine vielen Seen, die weitgehend intakte Natur und die Baudenkmäler aus einer wechselvollen Vergangenheit bekannt ist. Hinzu kommen Tipps zu lohnenden Aufenthalten auf der Tour in den Nordosten Polens.

Desktopversion des Artikels