• Einstellungen
Donnerstag, 12.10.2017

Baustelle Lutherstraße fertig

Die Engstelle ist weg. Fast ein Vierteljahr wurde im Untergrund gearbeitet.

© dpa

Freital. In Freital ist eine Engstelle für Autofahrer verschwunden. Wie das Rathaus mitteilt, konnte die Sperrung einer Fahrspur auf der Lutherstraße mittlerweile aufgehoben werden. Seit Mitte Juni war dort der Abwasserkanal erneuert worden. „Derzeit laufen noch letzte Arbeiten an den Grünanlagen, die jedoch keine Verkehrseinschränkungen mehr verursachen“, so Rathaussprecher Matthias Weigel. Die Baumaßnahme sei somit weitgehend abgeschlossen.

Das Vorhaben war nötig, weil an der Stelle ein kleines Rohr auf ein großes folgte. Bei heftigen Regenfällen staute sich das Wasser. Regelmäßig wurden Gullydeckel aus ihrer Verankerung gehoben. Hinzu kam, dass sich die Rohre im Laufe der Jahre so verschoben hatten, dass das Wasser einen Teil der Strecke bergauf fließen musste. Auch das führte zu Rückstau. Auf einem Abschnitt von 100 Metern wurden deshalb die Rohre ausgetauscht, eine 90 Zentimeter starke Leitung sorgt für Durchfluss. Die Arbeiten haben 281 000 Euro gekostet. (SZ)

Desktopversion des Artikels