• Einstellungen
Donnerstag, 20.04.2017

Auszeichnung für Bäcker-Imagefilm

Der Streifen wurde von Filmemachern aus Sachsen produziert und holte Platz zwei bei einem Wettbewerb.

Die Bäckerei Bärenhecke wirbt mit einem preisgekrönten Imagefilm.
Die Bäckerei Bärenhecke wirbt mit einem preisgekrönten Imagefilm.

© Archiv: Kamprath

Bärenhecke. Ein Imagefilm über die Bäckerei Bärenhecke hat bei einem Wettbewerb in Hamburg gut abgeschnitten. Der 96-Sekunden-Streifen holte beim Wirtschaftspreis Stevie Award in der Kategorie „Bester Imagefilm Unternehmen / Unternehmensübersicht“ den zweiten Platz. Der Bärenhecke-Film wurde von der Dresdner Kommunikationsagentur Oberüber Karger konzipiert. Die filmische Umsetzung übernahm die Leipziger Firma Picmention Video & Filmproduktion. Die Filmaufnahmen entstanden im August 2016 an zweieinhalb Drehtagen in Bärenhecke. Dort wurde dann in der Produktion, in der historischen Getreidemühle sowie im Müglitztal gedreht. Am Ende kamen 60  Stunden Filmmaterial zusammen. Über das gute Abschneiden des Films freute sich auch Bärenhecke-Vorstand Roman Seifert: „Das Resultat und natürlich auch die Auszeichnung machen mich unglaublich stolz“, sagt er. „Wir merken in unserer Arbeit und vielen Gesprächen mit Partnern und Kunden, dass es nie wichtiger war als heute, den Wert von Erfahrung und Können bei traditionell hergestellten Bäckerei- und Konditoreiprodukten zu kommunizieren.“ (SZ/mb)