• Einstellungen
Mittwoch, 03.01.2018

Alte Poliklinik als Ruine

Nun muss der Landkreis das Gebäude notsichern.

Die ehemalige Poliklinik in der Mozartallee verfällt zusehends. Im Obergeschoss sind bereits Teile der Decken heruntergebrochen. Das Haus rottet von oben nach unten durch.
Die ehemalige Poliklinik in der Mozartallee verfällt zusehends. Im Obergeschoss sind bereits Teile der Decken heruntergebrochen. Das Haus rottet von oben nach unten durch.

© Klaus-Dieter Brühl

Großenhain. Der Bau entstand 1912 als Lederhandlung Berger und als Bankfiliale. Im einstigen Bank- und Wohnhaus wurde 1954 die Poliklinik eröffnet, lange Zeit ließ nur der Kreis seinen rechten Gebäudeteil versteigern – erfolglos. Nun muss der Kreis das Gebäude notsichern. Der linke Teil gehört der Erbengemeinschaft Berger/Wiemann, die zum Teil in Brasilien lebt. Die Zufahrt ist nur über den Besitz der Erbengemeinschaft möglich.

Die alte Poliklinik in Großenhain

Offenbar gibt es auch einen neuen Interessenten, nachdem es zunächst hieß, chinesische Investoren wollten hier ein Altenheim bauen.