• Einstellungen
Nachrichten

Ein einsamer Russlandversteher?

Es gefällt mir nicht, wenn die SZ Matthias Platzeck als „einsamen Russlandversteher“ bezeichnet. Huldigt sie da nicht dem Zwang, dem Zeitgeist zu entsprechen? Im Fernsehen hieß es, 81 Prozent aller Deutschen sind für normale Beziehungen mit Russland. Es ist nicht das erste Mal, dass das Volk anderer Meinung ist als seine Vertreter. MfG, G. Schiller weiter

Hans im Unglück

Hans im Unglück

Ein Mann aus dem Osterzgebirge sucht nach einer Frau, verliert viel Geld –und hofft, es wird noch alles gut. weiter